Sie sind hier: Startseite » Trainer +

Trainer +

Was verstehen wir unter "Trainer+"

Mit der umfangreichen Ausbildung zur/m MentaltrainerIn sollte noch lange nicht das Ende erreicht sein. Ständige Aus- und Weiterbildung macht einen Menschen erst so richtig erfolgreich. Wir selbst sind permanent auf Ausbildungen und gerade Wolfgang Reichl geht da gerne als positives Beispiel voran. Natürlich sind die Seminare die er besucht nicht gerade die Norm (also für alle "Normalos"), doch wir wollen mit unserem Institut auch keine NORMALOS erzeugen, von denen gibt es eh schon genug!!!

Wolfgang Reichl besucht da gerne mal Max Lüscher mit seiner Lüscher-Color-Diagnostik, oder auch mal den um sich schreienden Jürgen Höller. Oder er verkriecht sich mal für 10 Tage in absolute Dunkelheit ohne jeglichem Einfluß von Außen, also keine Bücher, kein Radio, kein TV, auch kein Essen - nur Wasser/Tee und ein Mal am Tag für etwa 1 Stunde ein Gespräch. Auch wieder nix für "Normalos". Die meisten würden schon nach einem Tag die Flucht ergreifen.


Also ran an unsere Ideen für Sie:

Wir - Susanne Leikermoser und Wolfgang Reichl - bieten Ihnen eine umfassende Ausbildung zum Thema Eltern- und Kindermentaltraining. Unsere Spezialisierung geht in die effektvolle Ausbildung von Personen die später mit Kindern und deren Eltern arbeiten möchten. Wir verbinden den Bereich Kindermentaltraining mit Elternmentaltraining. Denn einem Kind wichtige Werte zu vermitteln hat dann einen Sinn, wenn die Eltern bereit sind auch diese (mit) zu leben.

Alle nötigen Infos erhalten Sie auf unserer Webseite www.elkita.eu.

Trainer +

Ab 2018 werden wir eine Mentoring-Ausbildung im Bereich Business-Mentaltraining anbieten.

Wolfgang Reichl ist seit vielen Jahren erfolgreich im Business-Bereich tätig. Viele namhafte Unternehmen vertrauen seinen Inhalten und buchen ihn gerne. Gerade große Unternehmen sind bei externen Trainern sehr sensibel, denn ein externer Trainer kann mit seinen Inhalten deutlich an der Unternehmenskultur Veränderungen herbeiführen. Gerade da ist Vertrauen wichtig. Daher empfindet Wolfgang Reichl, dass Ethik, Wertschätzung, Respekt, Geradlinikeit und der nötige Esprit im Umgang mit Führungskräften sehr wichig ist. Rückgrad und Haltung, geistig als auch körperlich sind wesentliche Erfolgsfaktoren.

Seien Sie gespannt auf die Ausbildung die 2018 beginnt. Diese Ausbildung wird es pro Jahr nur 1 x geben.

Für diese Ausbildung wird es ein Auswahlverfahren geben. Ein Gespräch wird klären, ob Sie für diesen Tätigkeitsbereich die nötigen Voraussetzungen erfüllen.

Informationen erhalten Sie auf Anfrage.