Sie sind hier: Startseite

AGB's

Übersicht

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen
2. Datenschutz
3. Legal Statement
4. Verbraucherhinweise
5. Rechtswirksamkeit Haftungsausschluss


1. Allg. Geschäftsbedingungen RE-agieren

Grundsätzliches
RE-agieren - Institut für Mental- und Personaltraining e.U. vereint mehrere Elemente zu einem gesamtheitlichen Lebensmodell, die einzelnen Komponenten sind integrativer Bestandteil dieses Konzeptes. Ziel ist es, mit diversen Modellen möglichst vielen Menschen einen Weg zu einer gesunden und ausgeglichenen Lebensweise zu vermitteln und damit einen Beitrag für mehr Freude, Zufriedenheit und Liebe unter den Mitmenschen zu leisten. Die Teilnahme an Veranstaltungen von RE-agieren erfolgt grundsätzlich auf eigenverantwortlicher Basis, und dient in keinem Fall als Ersatz für notwendige Ärztliche Behandlungen. Wenn Sie sich in ärztlicher Behandlung befinden (Psychotherapie, etc.) dann sind Sie verpflichtet uns darauf hinzuweisen. Eine Teilnahme am Seminar ist dann zuvor mit Ihrem Therapeuten abzuklären.


Anmeldungen
Anmeldungen zu den Veranstaltungen können schriftlich, per E-mail oder telefonisch erfolgen. Jede Anmeldung ist verbindlich. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder der Auftragserteilung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.
Bei Veranstaltungen mit beschränkter Teilnehmerzahl ist die Reihenfolge der Anmeldungen für die Teilnahme maßgeblich.



Teilnehmerbeitrag bei öffentlichen Veranstaltungen/Seminaren
Der Veranstaltungsbeitrag ist vor Veranstaltungsbeginn zu entrichten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur bei nachweislich erfolgter, vollständiger Zahlung möglich.



Gültige Bankverbindung in Österreich
Unsere Bankverbindung erfahren Sie im Rahmen der Bestellung bzw. auf Anfrage per Email oder über unser Kontaktformular.
Sollten Sie Ihre Einzahlungen von einem anderen Land als Österreich tätigen so ist die Einzahlung so zu wählen, dass nach Abzug aller Bankspesen der zu entrichtende Veranstaltungs-/Seminarbeitrag am Konto einlangt. Die Bankspesen gehen zu Lasten des Veranstaltungs-/Seminarteilnehmers.



Firmenaufträge
Die Auftragserteilung kann schriftlich oder mündlich erfolgen. Zahlungstermin ist 14 Tage nach Rechnungserhalt. Die Rechnungen sind abzugs- und spesenfrei zahlbar. Bei Zahlungsverzug werden als Ersatz alle Mahn- und Inkassokosten sowie Verzugszinsen von 10% p.a. verrechnet. Die im Auftrag unter "Leitung" angegebenen Personen sind als Seminarleiter oder Berater vorgesehen, eine Garantie darauf gibt es allerdings nicht. Änderungen sind vorbehalten, Ansprüche ergeben sich aus einer Änderung nicht.



Stornierungen
Stornierungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Sollte ein Teilnehmer am Veranstaltungsbesuch (einzelnes Seminar, bzw. das erste Modul einer Veranstaltungsreihe) verhindert sein, kann eine Stornierung bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei erfolgen. Die Stornogebühr entfällt, wenn vom Teilnehmer ein Ersatzteilnehmer nominiert wird, der die Veranstaltung besucht und den Teilnehmerbeitrag leistet. Bei Stornierungen innerhalb der drei Wochen vor Seminarbeginn werden 10 % des Seminarbetrages, innerhalb von zwei Wochen 25 % des Seminarbeitrages und innerhalb von einer Woche vor Seminarbeginn 40 % in Rechnung gestellt. Bei Stornierungen ab 1 Tag vor der Veranstaltung bzw. danach wird der komplette Veranstaltungsbetrag fällig.

Abbruch einer mehrmoduligen Seminarreihe (Ausbildung)
Obwohl eine Ausbildung aus mehreren Modulen besteht ist bei einer Unterbrechung bzw. einem Ausstieg keine Rückerstattung bisher geleisteter Zahlungen vorgesehen, da die Ausbildung ein in sich geschlossenes Produkt darstellt. Sollte der/die Teilnehmer/in eine Teilzahlungsvariante gewählt haben, so ist diese unverändert fortzuführen bis dass der gesamte Seminarbeitrag beglichen wurde.



Änderungen im Veranstaltungsprogramm/Veranstaltungsabsage
Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingt Programmänderungen möglich. Ebenso hängt das Zustandekommen einer Veranstaltung von einer Mindesteilnehmerzahl ab. Änderungen von Kurstagen, Beginnzeiten, Terminen, Veranstaltungsorten, Trainern sowie eventuelle Veranstaltungsabsagen behalten wir uns vor. Die Teilnehmer werden davon rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigt.

Bei einem Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit des Trainers oder sonstige unvorhergesehene Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Ersatz für entstandene Aufwendungen, reine Vermögensschäden und sonstige Ansprüche sind daraus nicht abzuleiten. Dasselbe gilt für kurzfristig notwendige Terminverschiebungen bei Seminaren.
Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits eingezahlten Veranstaltungsbeiträgen. Die Rückzahlung erfolgt durch Überweisung auf ein vom Teilnehmer schriftlich bekannt gegebenes Konto. Für nicht zurückgegebene Skripten und Arbeitsunterlagen wird die Rückzahlung entsprechend vermindert. Wenn vom Veranstalter rechtzeitig auf einen Ersatztermin hingewiesen wird, ist eine Rückstattung nicht vorgesehen.



Ausschluss von einer Veranstaltung
Um die Erreichung der Veranstaltungsziele sicherzustellen, können Personen auch ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Eine Rückerstattung des Seminarbeitrages ist nicht vorgesehen.



Besuchsbestätigung
Teilnahmebestätigungen über den Besuch der Veranstaltung werden kostenlos ausgestellt, wenn der Teilnehmer mindestens 75 % der Veranstaltung besucht hat.



Skripten, Arbeitsunterlagen
Für einige Veranstaltungen stehen den Teilnehmern Skripten oder Lernunterlagen zur Verfügung, die, sofern nicht anders bekannt gegeben, grundsätzlich im Teilnehmerbeitrag inkludiert sind und während der Veranstaltung ausgegeben werden. Die von uns zur Verfügung gestellten Unterlagen unterliegen dem Copyright von Wolfgang Reichl RE-agieren – Institut für Mentaltraining & Personaltraining e.U. und dürfen nicht vervielfältigt werden.



Haftungsausschluss
Für persönliche Gegenstände der Teilnehmer inkl. der bereitgestellten Lernunterlagen wird unsererseits keine Haftung übernommen. Aus der Anwendung der bei uns erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche geltend gemacht werden.

Die Teilnehmer bestätigen mit der Anmeldung, dass sie selbstverantwortlich handeln, ausreichend versichert sind und die Veranstalter, Trainer und Vermieter von etwaigen Haftungsansprüchen freistellen.

In den Veranstaltungen erfolgen Übungen die jeder Teilnehmer selbstverantwortlich mitmacht. Etwaige Schäden oder Verletzungen in jeglicher Art sind von der Haftung ausgeschlossen.



Datenschutz
Alle Daten werden EDV-mäßig verarbeitet und archiviert. Alle persönlichen Angaben der Teilnehmer werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich internen Zwecken. Durch die Teilnahme an Veranstaltungen/Seminaren gibt der Teilnehmer auch die Zustimmung zur Übermittlung von wiederkehrenden Nachrichten, Informationen und Werbeaussendungen durch RE-agieren oder einer ihrer Tochter- bzw. Partnerunternehmen. Diese Zustimmung ist jederzeit schriftlich widerrufbar.


Fotos, Videos und Audioaufnahmen im Seminar
Bei unseren Veranstaltungen werden immer wieder Fotos, Videos bzw. Audioaufnahmen gemacht. Als Teilnehmer an einem Seminar stimmen Sie der Aufnahme zu. Vordergründig werden diese Medien nur in einem internen geschlossenen Bereich veröffentlich wo nur Sie selbst und andere Teilnehmer Zugriff haben. Einzelne Medien hingegen können auch mal als Werbefoto auf der Webseite oder in einem Prospekt/Flyer bzw. anderem Werbemedien erscheinen. Die Rechte der Fotos- Video- und Audioaufnahmen liegen bei Wolfgang Reichl und seinem Unternehmen.



Allgemeines
Falls einzelne Bestimmungen des Vertrages oder dieser Bestimmungen unwirksam sein sollten, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige, die dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommt, zu ersetzen.



Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes
Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit sind die verwendeten Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel zum Teil in einer geschlechtsspezifischen Formulierung angeführt. Selbstverständlich stehen alle Veranstaltungen - wenn nicht anders angegeben - gleichermaßen beiden Geschlechtern offen.



Medizinischer Disclaimer
Bei allen von mir angebotenen Artikeln/Waren/Produkten handelt es sich um keine Medikamente und/oder Medizinprodukte.
Ich distanziere mich von jeglichen Heilaussagen oder Versprechen!
Die angebotenen Artikel auf der Webseite oder auch im Seminar dienen dem allgemeinen Wohlbefinden und können unterstützend für Körper, Geist und Seele wirken.
Es ist in Deutschland gesetzlich untersagt Heilaussagen über die Wirkung von einem Nahrungsergänzungsprodukt, sowie über eine Kosmetika, oder Naturprodukte zu machen. Ebenso bin ich nicht befugt Diagnosen zu erstellen, dieses steht gesetzlich geregelt alleine der Ärzteschaft zu. Ich zitiere lediglich verschiedene wissenschaftliche Publikationen oder Studien, für deren Inhalte bzw. Ergebnisse ich nicht verantwortlich bin.
Sämtliche Inhalte dieser Seiten sind keine Heilaussagen. Die Diagnose und Therapie von Erkrankungen und anderen körperlichen Störungen erfordert die Behandlung durch Ärzte/Ärztinnen oder Heilpraktiker. Die Informationen auf diesen Seiten sind ausschließlich informativ, sie sollten nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Das mit einer falschen Diagnose oder Behandlung verbundene Risiko kann nur durch die Einbeziehung eines Arztes oder einer Ärztin verringert werden. Wie jede Wissenschaft ist die Medizin ständigen Entwicklungen unterworfen. Forschung und klinische Erfahrungen erweitern unsere Erkenntnisse, insbesondere was Behandlung und medikamentöse Therapie anbelangt. Soweit auf unseren Seiten eine Anwendung, Verzehrsempfehlung, oder ein bestimmtes medizinisches oder ernährungstherapeutisches Vorgehen erwähnt wird, kann keine Gewähr übernommen werden. Jeder Benutzer ist angehalten, durch sorgfältige Prüfung und ggf. nach Konsulat
on eines Spezialisten festzustellen, ob die gegebenen Empfehlungen und Richtwerte im konkreten Fall zutreffend sind. Jede Verzehrsempfehlung, Anwendung oder Therapie erfolgt IMMER auf eigene Gefahr des Benutzers.
Alle Informationen sind nicht von dem Gesundheitsamt oder Ärztekammer beurteilt worden. Ich behaupte nicht, das die hier angebotenen Produkte direkt eine Krankheit verhindern oder heilen. Ich schlage nicht vor, das irgendjemand traditionelle ärztliche Behandlung durch die Produkte bei mir ersetzen sollte. Für die Produkte wird die Fähigkeit bekannt gemacht, das die Wirksamkeit von unseren natürlichen immunen Abwehrfunktionen verbessert werden kann. Ich bitte Sie, gesunden Menschenverstand und Umsicht bei der Beurteilung der Aussagen, Meinungen und Vorschläge zu verwenden. Aussagen können auf Placebowirkungen basieren, die grundsätzlich bedeuten, das Sie temporäre Ergebnisse erfahren können, weil Sie wirklich glauben, das es besser wird (der so genannte Placeboeffekt). Die Genauigkeit jeder Aussage ist nicht von professionellen Personen überprüft worden.



Gerichtsstand und Recht
Zur Entscheidung aller aus dem Vertrag entstehenden Streitigkeiten - einschließlich solcher über sein Bestehen oder Nichtbestehen - ist das sachlich zuständige Gericht am Hauptsitz des Seminarveranstalters in Salzburg zuständig. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht.


2. Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist RE-agieren - Institut für Mental- und Personaltraining e.U., Einsiedlerweg 3, 5163 , Inhaber: Wolfgang Reichl. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

Verwendung

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Sicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Auskünfte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: office {at} re-agieren.at oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Cookies

In unserem Webshop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von sechs Monaten. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

Warum nutzen wir Google Analytics?

Dieses Tool gibt uns Aufschluss darüber, auf welche Seiten unsere Besucher zugreifen und wohin Sie sich dann bewegen. Das zeigt uns, ob wir uns mit unserer Webseite auch bemühen und es dem Kunden erleichtern, seine gewünschten Informationen zu erhalten. Gerade wenn wir eine Seite umstellen so können wir erkennen, ob der User dann länger oder kürzer darauf verweilt. Dies zeigt uns wieder, ob der User mit uns zufrieden ist.
Ja, wir haben gerne zufriedene Kunden und daher haben wir uns für Google Analytics entschieden. Nicht alle Datenschützer sind damit zufrieden und damit werden wir leben. Wenn Ihnen dieses Service nicht gefällt dann schicken Sie uns eine Email, wir senden ihnen dann die gewünschten Unterlagen zu. Dann sind Sie halt überhaupt nicht mehr anonym.
Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular um sich vom Emaildienst abzumelden.


3. Legal Statement

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Urheberrechtlicher Schutz

Sämtliche auf den Internetseiten von Wolfgang Reichl bereitgestellten Inhalte unterliegen dem Urheberrecht von Wolfgang Reichl oder von Dritten. Diese Inhalte dürfen nur zu privaten Zwecken ausgedruckt, kopiert, verwertet oder verwendet werden. Eine Nutzung zu gewerblichen Zwecken ist ausdrücklich verboten. Die Internetseiten von Wolfgang Reichl dürfen weder in ihrer Gesamtheit (Struktur, Graphik, Design, Texte) noch in Ausschnitten ohne ausdrückliche Zustimmung von Wolfgang Reichl vervielfältigt, veröffentlicht oder anderweitig wiedergegeben werden.

Haftung und Inhalte

Die Inhalte auf den Seiten von Wolfgang Reichl werden regelmäßig überprüft und aktualisiert, wobei jedoch für die Richtigkeit, Vollständigkeit und letzte Aktualität keine Gewähr geleistet werden kann. Für Schäden, die sich aus verspäteten oder nicht korrekten Inhalten oder Handlungen ergeben, welche im Vertrauen auf die Richtigkeit des Inhaltes gemacht wurden, übernimmt Wolfgang Reichl keine Haftung.
Wolfgang Reichl übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Webseitenbetreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Webseitenbetreiber kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Webseitenbetreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder einzelne Angebote oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Wolfgang Reichl übernimmt keine Haftung für Inhalte auf Websites von Dritten, welche über Links zugänglich gemacht werden. Für diese Inhalte sind ausschließlich die Betreiber dieser Websites verantwortlich.



4. Verbraucherhinweise

Bitte beachten Sie folgende wichtigen Verbraucherhinweise, die bei Ihrem Einkauf bei RE-agieren - Institut für Mental- und Personaltraining e.U., Einsiedlerweg 3, 5163 Mattsee gelten:

Sie können unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit auf dieser Website einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

§ 1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von RE-agieren - Institut für Mental- und Personaltraining e.U., Einsiedlerweg 3, 5163 Mattsee an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), basierend auf dem österreichischen Fernabsatzgesetz (BGBL. Nr. 185/1999), in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Anderslautende Bedingungen des Bestellers verpflichten nur, wenn sie ausdrücklich schriftlich anerkannt sind. Dies gilt auch, wenn anders lautende Bedingungen der Bestellung des Bestellers beigefügt oder darin genannt sind.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 2. Vertragspartner

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten bei Verträgen, die über unseren Online-Shop abgewickelt werden - zwischen Ihnen als Verbraucher und uns, der Firma

RE-agieren - Institut für Mental- und Personaltraining e.U.
Einsiedlerweg 3
5163 Mattsee.

USt-ID: ATU54393605
Steuernummer: 93/537/6384
Handelsregister: FN 361624 a

Inhaber: Wolfgang Reichl

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00h bis 12:00h unter der Telefonnummer 0043 6217 20246 sowie per E-Mail unter office@RE-agieren.at.

§ 3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

In unserem Online-Shop haben Sie die Möglichkeit, die dort aufgeführten Waren per Internetformular zu bestellen. Sofern Sie die in dem Bestellvorgang verlangten Angaben ausgefüllt haben und diese Bestellung abschicken, geben Sie uns gegenüber ein verbindliches Angebot ab. Telefon-, Fax- oder Internetbestellungen entfalten hierbei rechtlich die gleiche Wirksamkeit. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Den Zugang Ihrer Bestellung bestätigen wir durch eine Eingangsbestätigung, die jedoch keine Annahme der Bestellung darstellt. Die Annahme Ihres Angebotes - und damit der Vertragsabschluss - erfolgt durch Zusendung der von Ihnen bestellten Ware; bis zu diesem Zeitpunkt können sie Ihr Angebot zurücknehmen. Nach dem Vertragsschluss können Sie den Vertrag widerrufen (siehe unten).

§ 4. Widerrufsbelehrung und Widerrufsfolgen

KEIN RÜCKTRITTSRECHT bzw. AUSSCHLUSS DES WIDERRUFS: Lieferung von CDs, DVDs oder Software bzw. Affirmationen auf SD-Karte sofern die Datenträger entsiegelt worden sind!

Widerrufsfolgen
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: office@RE-agieren.at.
Kontaktieren Sie bei der Rückgabe der Waren zunächst unseren Kundenservice unter office@RE-agieren.at, per Fax +43 6217 20246 oder über unsere Hotline Tel. +43 676 3400 400.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

§ 5. Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Für Lieferung in Österreich beträgt unsere Lieferzeit, bei Artikel die als lagernd gekennzeichnet sind, ca 2-7 Tage, ins Ausland ca. 3-9 Tage. Bestellungen sowohl im Inland können bequem als Vorauskasse, Nachnahme oder mit Bankeinzug gezahlt werden. Lieferungen in das Ausland können nur nach vorheriger Vorauskasse erfolgen.

§ 6. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

6.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

§ 7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt in den meisten Fällen weltweit.

7.2. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2-7 Tagen nach Eingang ihrer Bestellung. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebenen Lieferadresse z.B. Betriebsstörungen etc., berechtigen uns, Teillieferungen vorzunehmen bzw. ganz oder teilweise vom Liefervertrag zurückzutreten. Schadenersatzansprüche können in diesen Fällen nicht anerkannt werden. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie kontaktieren. (z.B. Bei großer Nachfrage kann es vorkommen, dass der Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist). Die Verpackung erfolgt fachgerecht und handelsüblich.

§ 8. Zahlung

8.1 Die Zahlung kann wie folgt erfolgen:

8.1.1 per PayPal
Sicheres Bezahlsystem, Waren können gleich versandt werden.
8.1.2 per Kreditkarte über PayPal
Sicheres Bezahlsystem, Waren können gleich versandt werden.
8.1.3 per Sofort Überweisung (direkt von Ihrem Konto)
Sicheres Bezahlsystem, Waren können gleich versandt werden.
8.1.4 per Vorauskasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Dauert 1-3 Werktage bis Ihre Überweisung bei uns verbucht ist.
8.1.5 per SEPA-Lastschrift-Mandat
Durch die EU-Gesetzgebung sehr bürokratisch. Wir benötigen hier Ihre persönliche Unterschrift im Original. Danach können wir den Betrag von Ihrem Bankkonto einziehen und die Waren gleich versenden.


8.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8.4 Wenn Sie ein SEPA-Lastschrift-Mandat beantragen ist es Ihre Pflicht uns das Formular im Original zuzusenden. Sollten Sie dieser gesetzlichen Vorschrift nicht nachkommen, können wir ein Rücktrittsrecht vom Vertrag aussprechen.

§ 9. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Waren vor, bis alle unsere Forderungen gegen Sie oder gegen denjenigen, der die Ware angenommen hat, auch die bedingt bestehenden, erfüllt sind. Dies gilt darüber hinaus auch für künftig entstehende Forderungen. Zur Geltendmachung unseres Eigentumsvorbehalts sind wir berechtigt, die sofortige Herausgabe der Vorbehaltsware unter Ausschluss jeglichen Zurückbehaltungsrechts zu verlangen, es sei denn, es handelt sich um rechtskräftig festgestellte oder unbestrittene Gegenansprüche.
Wir behalten uns ebenso das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Waren vor, bis das Rückforderungsrecht aus dem SEPA-Lastschrift-Mandat abgelaufen ist.

§ 10. Gewährleistung

Grundsätzlich gelten die gesetzlichen Gewährleitungsbestimmungen.

§ 11. Mängelhaftung

Liegt ein Mangel vor, kann der Käufer eine Ersatzlieferung verlangen. Bei Nichterfüllung der Ersatzverpflichtung kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Weitergehende Ersatzansprüche des Käufers gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen.

§ 12. Schutz des geistigen Eigentums

Die Texte, Bilder, Sounds, Grafiken, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf unseren Websites unterliegen dem Schutz des Gesetzes über Urheberrecht und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige unserer Websites enthalten außerdem Bilder, die dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf unseren Websites markenrechtlich geschützt. Durch unsere Websites wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums von uns oder Dritten erteilt.

§ 13. Informationspflichten

Sie sind bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sollten sich Ihre Daten vor der vollständigen Erbringung der Vertragsleistungen ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung, sind Sie verpflichtet uns diese Änderung unter office@RE-agieren.at unverzüglich mitzuteilen. Unterlassen Sie diese Information oder geben Sie von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse an, so können wir, soweit ein Vertrag Zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird in Textform erklärt, diese ist durch Absenden einer E-Mail gewahrt. Sofern Sie Ihre Bestellung über das Internetformular abgegeben haben, senden wir Ihnen unmittelbar nach der Bestellung eine E-Mail mit Ihren Kundeninformationen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Wir möchten Sie bitten, uns unverzüglich unter office@RE-agieren.at zu informieren, wenn diese E-Mail Sie nicht innerhalb von vier Stunden nach Bestellung erreicht hat. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail-Kontos ein Empfang von E-Mail-Nachrichten ausgeschlossen ist.

§ 14. Rechtswahl

Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich. Zuständigkeit hält das Landesgericht Salzburg. Die Anwendung des Einheitlichen UN-Kaufrechts (Übereinkommen über Verträge Warenverkauf von 11/04/1980) ist ausgeschlossen.
Anbieterkennzeichnung

RE-agieren - Institut für Mental- und Personaltraining e.U., Einsiedlerweg 3, 5163 Mattsee bei Salzburg (Landesgericht Salzburg)
Inhaber: Wolfgang Reichl



5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diesen Text verwiesen wurde. Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Letzte Korrektur und somit Stand: 16.01.2014